Bahnkantensteuerung | IBD Wickeltechnik

Bahnkantensteuerung

Serie web@path Steuergerät

Mit dem Steuergerät web@path können alle Funktionsebenen des  Bahnkantensteuerungsprogramms einfach und übersichtlich bedient und genutzt werden. Auch für Kunden mit Sonderanwendungen macht sich dies bezahlt, da Software- Modifikationen ganz individuell vorgenommen werden können. Unseren Kunden steht somit ein Paket zur Verfügung, das vielseitig einsetzbar ist und mit dem sogar sehr schwierige Anwendungen kinderleicht zu steuern sind.

Die Benutzung des we@path ist sehr einfach. Der Bargraph stellt die Position des Materials zum Sensor-Feld (CCD) oder die Position der Korrek- tureinheit (beim Ultraschallsensor) dar. Das Display gibt die präzise Abweichung vom Soll-Wert an. Während der Kalibrierung unterstützt das Display jeweils die einzustellende Funktion, so dass auch die Einstellung sehr exakt und einfach durchzuführen ist.

Mit dem Steuergerät web@path können Sie alle Kantensteuerungen, Liniensteuerungen, Zentrierungen mit festen Sensoren oder Zentrierungen mit mobilen Sensoren kontrollieren. Das Steuergerät nimmt die Eingabesignale über den Ultraschallsensor oder den CCD-Sensor ohne Veränderung an.

Das Steuergerät web@path ist eine sehr kompakte Alternative. Die Spannungsversorgung für den Drehrahmen ist komplett in das Steuergerät integriert. Das System empfängt und verarbeitet die Signale der Endschalter und von dem Kontakt Auto-Stopp der Maschine.

Weitere Komponenten der Bahnkantensteuerung
 Linearer Antrieb
 Drehrahmen
 Sensoren